28 Mai 2010 - 00,

Am 28. Mai gibts was auf die Ohren. SHAMEless heisst Stuttgarts erste queere Bad Taste Party im Club Mono am Wilhelmsplatz.

Der schamlos schlechte Geschmack fängt schon am Welcomedrink an, zur Premiere gibts Eierlikörchen mit Fanta. Diesen mit Hingabe genossen, erklingen dann auch schon die Perlen der Musikgeschichte, dargeboten von der extra aus S-Ost eingeflogenen DJane Miaooo und ihrem Herrchen, Herr Sugar.Von Milva bis Whigfield ist hier alles möglich. Mitsingen und Polonaise durch den Club sind Pflicht. Natürlich gibts die passenden, schrägen Videos auch dazu.

Und wer die schlechteste Klamotte an hat, kann dann auch noch was gewinnen………

Los gehts um 22.00 Uhr, der ganze Spass kostet nur 6 € Eintritt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.