29 Mai 2013 - 00, Stuttgart, Germany

Breakbeat, Dubstep & Drum´n´Bass mit

Gemineye (Basssucht / Dawn Family), Poly Fux (Massive Lounge / Bassuniversum)

Steampunk (U-Turn / Why So Rotten? Recordings), MC Haze (U-Turn)

Xsist (Upload), Lima (Massive Lounge / Bassuniversum), Primate Cuts (Basssucht)

Baumhouse (Massive Lounge / Bassvibrations / Code Red FM), HID (Dawn Family)

Im Jahr 2013 bekommt Stuttgart ein Party-Event, bei dem ein kunterbuntes Feuerwerk aus tiefen Bässen und abwechslungsreichen gebrochenen Beats garantiert ist. Die Stuttgarter Sound-Crews Basssucht, Massive Lounge und Dawn Family haben sich mit Musikern der U-Turn, Bassvibrations und Upload zusammengeschlossen, um in der Stuttgarter Innenstadt eine denkwürdige Partynacht und ein einzigartiges Szenetreffen der lokalen Stuttgarter Breakbeat-Community zu realisieren. Breaks, Bass & Trap, Glitch Hop, Ghetto Funk, Dubstep und Drum´n´Bass – sämtliche Facetten verschmelzen zur einer basslastigen, explosiven Mischung, um am Set und auf dem Dancefloor ausschweifend gefeiert zu werden. Fazit: Beim Breakin´ Bad-Abend rückt die Stuttgarter Breakbeat-Szene eng zusammen – an diesem Abend zum ersten Mal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.